Neuigkeiten what´s up?

Abschluss der Konzertreise

Heute ging es auf der schönen blauen Donau von Kehlheim zum Kloster Weltenburg. Dieses Kloster war eins der Ersten auf der Welt, das eine Brauerei sein eigen nennen konnte. Diese wichtige und noch viele weitere Informationen konnte jeder für sich in der Anlage...

Ruhetag ist: im Alltagsleben ein arbeitsfreier Tag

Nach vier Konzerten an vier Tagen ist heute ein Tag der Ruhe gewesen. Nach einem zünftigen bayrischen Frühstück ging es in einer kleinen Wanderung durch das Altmühltal nach Beilngries. Die Brotzeit im Brauhaus zum Mittag und die anschließende Stadtbesichtigung schlossen das Tagesprogramm ab....

Weiter geht die Reise

Nach einem letzten Frühstück in Italien, ging es zurück Richtung Deutschland. Am Mittag erreichten wir unser zweites Ziel auf der Konzertreise. In Beilngries wurden wir mit einer Brotzeit begrüßt. Danach ging es zur Einsiedelei „Klösterl“. In der Felsenkirche sangen wir einen bunten Mix...

Großer Abschluss der Festivaltage

Der heutige Samstag galt dann zunächst dem Erkunden der Region. Ein Ausflug zum „Kronplatz“ auf über 2200 Metern Höhe machten den Vormittag besonders, bevor es rechtzeitig mit der Bahn zur abschließenden Chorparade nach Innichen ging. Über 2400 Sängerinnen und Sänger bevölkerten den Ort,...

Tag 2 steigert sich zum Abend

„Großes Chorsingen am Nachmittag“ hieß der erste offizielle Termin am heutigen Tag. Hinter der imposanten Häuserfassade der Gustav-Mahler-Halle in Toblach lag ein Konzertsaal erster Güte. Neun Chöre aus Israel, Ungarn, Italien und auch wir, durften die hervorragende Akustik erleben und genießen. Bei „Liebe...

Erster Tag beim Festival

Am heutigen Donnerstag ging es in gemütlicher Fahrt über den Brenner nach Bruneck, im Pustertal – Südtirol. Hier wurden wir schon im Hotel „Olympia“ erwartet. Nach dem Check in und einer kurzen Verschnaufpause, rief dann auch schon der Chorleiter zur kurzen Probe. Denn...

Die Reise kann beginnen

Nach viel Planung und Proben steht die Reise nun endlich an. Morgen geht es nach Südtirol, wo wir bereits Abends den ersten Auftritt haben werden. Wer uns zumindest virtuell begleiten möchte, kann dies über unsere Homepage und über Facebook gerne tun. Wir werden...

Konzert im „Klösterl“

Das Kloster Trauntal bei Kelheim („Einsiedelei Klösterl“) ist ein ehemaliges Franziskanerkloster inmitten der Felsenschluchten des Donaudurchbruchs bei Weltenburg. Regional ist es als „Klösterl“ bekannt. Die Einsiedelei war in ihren Anfängen eine Klause, die vom Eremiten „Antonius de septem castris“ errichtet wurde. 1454 wurde...

Fast’en Konzert

Am Sonntag, den 31. März 2019 haben wir in St. Marien ein festliches Kirchenkonzert zur Fastenzeit gegeben. Ein warmer, strahlender Klang erfüllte das Gotteshaus, als wir mit “O bone Jesu” das Konzert eröffneten. Die befreundeten Sänger des MGV Heimatklänge aus Heiligenhaus zelebrierten mit...