unsere Sänger

Michael Smetten

Michael Smetten

1. Tenor, Chorleiter

Da wäre zunächst unser erster Mann zu nennen – Michael Smetten. Er singt bei uns nicht nur den 1.Tenor, er ist unser Chorleiter.

Michael Smetten ist Seelsorgebereichskirchenmusiker für die fünf katholischen Kirchengemeinden in Velbert-Mitte und Langenberg. Zudem ist er Chorleiter des Männerchores MGV Heiligenhaus.

Durch seine hervorragende Arbeit mit uns, sind wir zu einem Gesangs-Ensemble mit Qualität herangewachsen. Durch unsere Chorstruktur und durch die Auswahl der Sänger ist es uns möglich mit nur 11 Stimmen einen wunderbar runden, unverwechselbaren Klang zu bieten.

Weitere Informationen zu Michael findet ihr hier.

Frank Giessel

Frank Giessel

1. Tenor

Und dieses nette Lächeln gehört zu Frank Giessel. Im Februar 2007, nach über 1,5 Jahren Suche nach einer Verstärkung im 1. Tenor, haben wir Frank in unserem Chor aufgenommen. Überall hatten wir nach einem Tenor gesucht und ihn dann schließlich in Velbert gefunden – manchmal liegt das Glück halt nahe.

Frank singt seit vielen Jahren in Männerchören und ist genau das was wir gesucht hatten. Das Alter unserer Sänger wird nicht verraten, – auch das von Frank nicht, aber das Bild spricht ja Bände.

Willi Springenberg

Willi Springenberg

1. Tenor, Geschäftsführer

Als nächstes muss wohl unser „zweiter“ 1. Tenor genannt erwähnt werden -– Wilhelm, genannt Willi Springenberg.

Da auch in einem kleinen Chor immer Arbeit anfällt, mussten wir bei uns die Aufgaben gerecht verteilen. Er bekleidet bei uns das Amt des Geschäftsführers.

Willi versteht es, uns mit seiner Stimme uns immer wieder zu überraschen. Selbst die höchsten Töne (hohes C und mehr) machen ihm meistens keine Mühe. Jedoch verfügt er aber auch über genügend Stimmtiefe, was ihn für uns unentbehrlich macht.

Stefan Funkenberg

Stefan Funkenberg

2. Tenor, Schatzmeister

Stefan Funkenberg bildete seine Stimme an der bekannten Essener Folkwang Universität weiter. Dadurch ist er in der Lage schwierigste Literatur schnell zu erlernen.

In unserem Doppelquartett ist er der „Schatzmeister“. Bei den anderen ein beliebtes Amt, wenn Sie es nicht selbst inne haben. Durch seine freundliche und natürliche Art ist es immer wieder eine Freude mit ihm im Vorstand zu arbeiten.

Stephan Springenberg

Stephan Springenberg

2. Tenor, Vorsitzender

El Presidente – unser Vorsitzender. Jemand sagte einmal: „…Man muss zum 2. Tenor geboren sein, sonst hat man keinen Spaß zu singen…“. Stephan glaubt fest daran, ist ein begeisterter und aktiver Sänger und seit der Gründung des Chores dabei.

Sven Keßner

Sven Keßner

1. Bass, Presse

Sven Keßner ist der zweite 1.Bass.

Er ist seit 1998 dabei und singt ebenfalls schon viele Jahre in anderen Chören. So bringt auch er die Chor-Erfahrung mit, die für uns wichtig ist.

Sven ist für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Wenn Sie Bilder und/oder Texte für Ihre Pressearbeit benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an ihn.

Norbert Stevens

Norbert Stevens

1. Bass

Und weil alle guten Dinge nunmal Drei sind kommen wir nun zu Norbert Stevens. Nach einem Aufruf auf unserer Internetseite, das wir wachsen wollen, hat sich Norbert Stevens bei uns gemeldet. Er verstärkt uns seit 2009 im 1. Bass. Sein Stimmumfang erlaubt es aber auch, ihn aushilfsweise im 2. Bass unterzubringen.

Norbert lebt in Velbert und ist seit vielen Jahren ein engagierter Sänger in verschiedenen Chören. Wir sind froh, einen so erfahrenen Sänger bei uns im Team aufgenommen zu haben und freuen uns sehr darüber.

Als Notenwart ist er bei uns für die gefüllten Notenmappen zuständig.

Andreas Springenberg

Andreas Springenberg

1. Bass

Andreas Springenberg ist u.a. bei uns der erste 1.Bass . Zusammen mit Sven und Norbert bildet er eine stimmlich runde gesangliche Einheit.

Andreas wohnt mit seiner Familie im beschaulichen Wülfrath und kommt auch mal gern mit dem Rad zur Probe.

Er singt schon lange Jahre auch in anderen Chören und profitiert von seiner exzellenten musikalischen Erfahrung.

Markus Eickmann

Markus Eickmann

2. Bass

Markus Eickmann ist einer unserer 2. Bässe. Unglaublich sein Stimmumfang!
Markus singt schon seit seiner Kindheit Bass und wird dies hoffentlich in den nächsten Jahren auch nicht ablegen.
Im Kindergarten verblüffte er schon mit fantastischen Bassarien von Karl Ridderbusch!

Markus ist ein freundlicher und ruhiger Typ, der „Ruhepol“ in der Gruppe. Er ist einfach unersätzlich!

Tobias Hannibal

Tobias Hannibal

2. Bass

Tobias Hannibal (Topse mit „p“) ist unser zweiter 2.Bass.

Die ideale Ergänzung zu den beiden Markussen. Die drei sind glänzend aufeinander eingesungen.

Tobias hat auch lange in anderen Chören gesungen und dadurch die notwendige Chor-Erfahrung erworben, die wir im 2. Bass brauchen.

Markus Smieja

Markus Smieja

2. Bass

Markus Smieja ist unser neuer zweiter Bass. Wir freuen uns Ihn dazu gewonnen zu haben. Markus hat seine sängerischen Wurzeln in Essen. Zunächst startete er im Kirchenchor Hl. Geist und sang später auch im Schubertbund Essen.
Nach einigen pausierenden Jahren hat er sich dazu entschlossen sich uns anzuschließen. Markus ist auch verantwortlich für die Webseite, naja – jeder sollte etwas zu tun haben