Chronik

2017
2016
2018
2006
2014

2017

2016

„…Großes Lob für das dritte Ensemble Ars Cantica, 11 Herren unter der Leitung von Michael Smetten, die – als Meisterchor angekündigt – wirklich eine meisterhafte Leistung ohne Abstriche mit ihrem Programm abgeliefert haben. Man bemerkte, wie erfahren die Gruppe in der Beherrschung der seit dem Mittelalter existierenden Vokalpolyphonie mit einer linearen, absolut sauber beherrschten Stimmführung agierte. Stilsichere Ausführung und kultivierte Tongebung überzeugten (Sie gleicht wohl einem Rosenstock, Il est bel et bon). Doch auch andere Register gelangen diesem Premium-Chor, siehe Mendelssohns ungestümes Jagdlied. Das alles war klassisches Liedgut auf kammermusikalische Weise dargereicht, ein Genuss beim Zuhören…“

Klaus Sänger, WAZ vom 06.11.2016

2018

2006

„…Ars Cantica beeindruckte ein begeistertes Publikum mit Chorwerken, die die Herren mit Imbrunst und professioneller Stimmsicherheit darboten…“

mas, WAZ vom 29.11.2006

2014

„…Eine gelungene Mischung wurde dem zahlreich erschienenen Publikum serviert. Ars Cantica selbst trug etliche Liebeslieder von himmelhochjauzend bis zu Tode betrübt vor und bewies einmal mehr, dass der Name des Chors nicht leichtfertig gewählt wurde…“

Cornelia Bühne, NRZ vom 26.05.2014