20. Juni 2019

Erster Tag beim Festival

Am heutigen Donnerstag ging es in gemütlicher Fahrt über den Brenner nach Bruneck, im Pustertal – Südtirol. Hier wurden wir schon im Hotel „Olympia“ erwartet. Nach dem Check in und einer kurzen Verschnaufpause, rief dann auch schon der Chorleiter zur kurzen Probe. Denn das Festivalprogramm startete für uns direkt am Abend. Es stand der erste Auftritt im Kongresszentrum in Olang an. Zwei gemischte Chöre, der STEFAN ROMIH CHOR aus Slowenien und der CORO DELL’ANGOLO aus Rom gestalteten diesen Konzertabend gemeinsam mit uns. Unser bunter Mix aus klassischen und modernen Liedern kam dabei gut an. Es war ein guter Start in die sangesintensiven Tage.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*